Freitag, 21. Dezember 2012

Carpe D.I.Y.em

Ich liebe Wortspiele und das aus dem Titel gab die liebe gisoh mir als Aufforderung in meinem 20.  Kalendertürchen. Aber der Reihe nach:


#17 Tee + Probe Haarkur 

#18 diesesTürchen enthielt ein ganz besonderes Relikt - allen Gefahren trotzdend hat gisoh mir eine Kleinigkeit aus dem verbrannten Batmobil gerettet:


In das Täschchen passt genau der Perso und so ist es perfekt für Konzerte und Disko. Und die Blume ist aus dunkelrotem und schwarzem Organza - wunderschön =)

#19 Schoko-Rudolph + Handcreme

#20 Kommen wir also zur Bastelaufforderung =)
Ich habe zuerst ein Teelicht und ein Windlich aus Papier ausgepackt:


Toll, oder? Dazu gab es dieses kleinen Tütchen mit Satinband, Buchstaben, Perlen, Anhänger in Blattform und ein Anhänger als Herz mit Ornamenten - alles super schön und genau mein Geschmack:

Hierraus entsteht mein neues N&S-Namensbändchen


Kommen wir zum nächsten Kalender - der von Horcling:

#17 Tee

#18 da mit diesem Türchen 3/4 der Tage rum sind, gabs etwas Größeres - ein Utensilo für Stricknadeln:

geschlossen


bestückt



#19 enthielt wieder Tee (davon kann man im kalten Winter ja nie genug haben ^^)

#20 ein Überraschungs-Ei


Und zu guter Letzt noch Herrn Alexias Kalender:

#17 dieses Türchen hat sein Kind wiederbelebt - es gab Seifenblasen und er hat sich riesig drüber gefreut =)

#18 ein Marzipanbrot *yummy*

#19 Haargummis - der Herr hat schöne lange Haare, verlegt aber leider immer seine Haargummis *schmunzel*

#20 Schokokügelchen mit Knusper drin

Montag, 17. Dezember 2012

Fledis *gnihihi*

Das war so ungefähr mein Kommentar, als ich mich über mein zwölftes Türchen freute:


Sind die nicht hübsch? =)
Am nächsten Tag gabs dann ein Beutelchen Tee und ein Pröbchen Shampoo und heute auch ein Teebeutelchen und ein Ricola-Salbei-Bonbon *omnomnom*
Davon hab ich jetzt keine Bilder gemacht, aber ich denke, ihr könnt euch alle vorstellen, wie Teebeutel aussehen ;) Ich bin nur sehr erstaunt, wie viele verschiedene Teesorten es mit Marzipan gibt - alleine schon heute "Kirsch-Marzipan *sabber*
Am 15. durfte ich dann ein hübsches Sklavenarmband auspacken:


Leider ist es mir ein bischen zu groß, aber das lässt sich bestimmt noch anpassen =) Dazu gab es Tee und Handcreme. Gestern durfte ich dann ein Shampoo-Pröbchen und noch einen Teebeutel auspacken.

Mein Lieblingsmann fand am 12. ein kleines Fläschchen mit Badeöl aus Jojobaöl, Honig und Vanilleduft (und es duftet wirklich sehr vanillig, wie zum Vernaschen - wehrter Herr hats sogar wirklich probiert, aber es schmeckt wohl nicht so lecker, wie es duftet xD).


Im 13. Türchen war ein Ü-Ei mit einem coolen, futuristischen Motorrad drin - genau das Richtige für ihn. Und am Tag darauf durfte er eine kleine Geschichte auspacken. Am 15. gab es für ihn  leckere Schoki und gestern fand er einen Packen Senseo-Pads (Cappuccino-Karamell *yummy*)

Bei der lieben Horcling war im Halbzeit-Türchen eine Buchhülle mit einem keltischen Knoten als Stencil:













Im 13. Türchengab es ein paar Teebeutel und die Nr. 14 enthielt hier auch ein Glas Marzipanhonig.
Der 15. enthielt dann wieder Schoki und gestern gab es einen Patch der Band "Sabaton".


Der wurde mit goldener und roter Textilfarbe in drei Durchgängen gestincilt =)





Mittwoch, 12. Dezember 2012

Hearts stitched together

So, weiter gehts mit der Bilderflut =)

Ganz egoistisch fange ich wieder mit meinem eigenen Kalender an:

#10 die zweite Stulpe - und die sind echt soo kuschelig warm

#11 ein kleines Päckchen mit gerösteten Sojabohnen, Sonnenblumen- und Kürbiskernen. Total lecker *sabber*


Jetzt weiter zu Horclings Kalender:

#10 Marzipankartoffeln

#11 ein besticktes Lesezeichen aus schwarzem Tonkarton


 Und Nummer 3 - der Kalender des Herrn Alexia =)

#10 Haarspülung

#11 eine kitschige Karte mit schnulzigem Text drin, weils unser Jahrestag ist =)
Auch selbst bestickt, nach dieser Vorlage/Anleitung.


Montag, 10. Dezember 2012

#1 - #9 * 3

Tja, so viel zum Thema fotoreicher Dezember. Aber das kommt jetzt ;)
Irgendwie kam in der letzten Woche immer was dazwischen, wenn ich mal einen Blogeintrag schreiben wollte. Und deswegen gibts die ersten neun Türchen meines N&S-Adventskalenders heute gesammelt:

#1 eine Adventskerze (die brennt auch zwischendurch immer mal). Dazu rotes Ginseng-Extrakt und Birkenzucker (super, da ich zur Zeit Diät mache)


 #2 Am Zweiten überraschte mich ein Schoko-Rudolf und ein Pröbchen Lotion


#3 genau eine (!) hübsch bestickte Stulpe. Wie fies xD Und dazu ein Pröbchen Aufbaumaske (leider nicht mit auf dem Foto)


#4 fordert mich ein bischen heraus: ein kleines Pflanzset für einen Weihnachtsstern. Ich hab die Samen auch schon eingeplanzt. Jetzt hoffe ich nur noch, dass nicht mein lass-alle-Pflanzen-knusprig-wachsen-Daumen die Oberhand gewinnt :s



#5 es gab die zweite Stulpe (sie sieht übrigens genauso aus, wie die Erste xD )

#6 Aufgrund meiner Angabe im Stecki, dass ich Frottee nicht mag, außer bei Handtüchern, gabs gestern ein Handtuch *kicher* Aber nicht irgendeines, sondern so ein Wunder-Handtuch, das total kleingepresst verpackt ist und dann in warmem Wasser groß wird (der Weihnachtsmann neben dem Tee ist übrigens ein Verpackungsteil des Handtuchs, so sehr ihr, wie klein das Handtuch war).
Ich finde die Dinger total faszinierend und stehe jedesmal davon und überlege, ob ich eines kaufen soll oder nicht, also ein echt super Geschenk


#7 Tee + Meine Base (der Kaminabend war mit in der Nr. 8 und die Olivenöl-Körpermilch mit in der Nr. 6 ^^). Total super, weil Meine Base ja auch gut bei Neurodermitis helfen soll. Und die meldet sich jetzt, wo es kalt wird natürlich auch wieder zu Wort...


#8 Und schon wieder einen einzelne Stulpe. Die ist schön kuschelig und kann sowohl am Arm, als auch am Beim getragen werden. Dazu gabs ein Beutelchen Tee.


#9 Und gestern gabs dann wieder lecker duftenden Tee und Duschgel


Bislang bin ich mit meinem Kalender sehr zufrieden. Viel Pflege für die kalte Jahreszeit, leckerer Tee und warme Stulpen zum sich selbst kuschlig einpacken =)

Der Adventskalender, den ich für Herrn Alexia gewerkelt habe, kommt auch sehr gut an. Bislang gabs dort aber eher gekaufte Kleinigkeiten, deswegen liste ich das einfach mal auf (vielleicht auch als kleine Inspiration für euch nächstes Jahr ^^)

#1 Selbst zusammengestellte CD mit den Cover-Songs von Van Canto (eine tolle Band)

#2 Mini-Schoko-Tafel mit Karamel

#3 Mini-Deo (eines, das ich gerne an ihm rieche ^^)

#4 3 Schoko-Kügelchen
#5 Eiskratzer
#6 Voodoll (selbstgewicktl) und Smarties-Weihnachtsmann
#7 Kinder-Em-Eukal
#8 Mini-Shampoo
#9 Miracle Cure (Marzipan-Honig, das Rezept bzw. die Idee hab ich mal beim Schulterdrachen gesehen), hiervon gibts sogar ein Bild =)


Und da aller guten Dinge ja bekanntlich drei sind, gibts hier auch noch Bilder von dem Kalender, den ich für Horcling gewerkelt habe (mehr Infos zu den einzelnen Türchen findet ihr auf ihrem Blog ;)

#1 Knoblauchöl


#2 Marzipankartoffeln

#3+4 Pon-Pon-Pois



#5 Krokant

#6 kleine Tasche für Brotdose, Besteck usw.





#7 Tee

#8 Schoki-Kügelchen

#9 Creeper-Patch (Minecraft)


So, ich hoffe, das entschädigt euch ein bischen für die bilderlosen letzten 1,5 Wochen =)